Seminare

Qualifizierung und Bildung

Arbeits- und Sozialrichter/-innenschulung (Reutlingen)


Neben einem Erfahrungsaustausch und der Vernetzung bietet die Schulung einen Überblick über die Grundlagen und rechtlichen Rahmenbedingungen der ehrenamtlichen Tätigkeit als Arbeits- und Sozialrichter/-innen. Darüber hinaus werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Hand von Beispielen aus der Praxis und aktuellen Urteilen auf eine qualifizierte Ausübung ihrer Tätigkeit bei Gericht vorbereitet.

Freistellungsregelung:
Die Freistellung richtet sich nach dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg. Das DGB-Bildungswerk BW ist anerkannter Träger für Qualifizierungsmaßnahmen im ehrenamtlichen Bereich nach § 5 Absatz 3 i.V.m. § 6 VO BzG BW nach § 5 Absatz 3 i.V.m. § 6 VO BzG BW Aktenzeichen: 12c12-6002-71

Hinweis: Eine Beantragung für eine Freistellung im Rahmen des BzG BW ist spätestens 8 Wochen vor der Veranstaltung (22. August 2018) mit dem Antragsformular und Seminarplan (PDF) beim Arbeitgeber einzureichen!

Teilnehmer min./max.: 10/55, angemeldet: 51, frei: 4

Das Angebot ist ausgebucht.
Für einen Platz auf der Warteliste nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Anmeldefrist

08.10.2018

Veranstaltungsort:

Hotel Fortuna
Carl-Zeiss-Straße 75
72770 Reutlingen

Seminargebühr

Für Mitglieder einer DGB-Gewerkschaft wird keine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben.
Das Angebot ist ausgebucht.
Für einen Platz auf der Warteliste nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Zurück