Seminare

Qualifizierung und Bildung

Bildungsreise nach Israel 2019


Das Seminar richtet sich an junge Menschen, die sich für die internationale Gewerkschaftsarbeit qualifizieren möchten. In Israel treffen wir uns mit dem Gewerkschaftsdachverband die Histadrut. Zusammen mit der internationalen Abteilung haben wir ein Programm aufgestellt, in dem wir uns die Lebens– und Arbeitsbedingungen junger Menschen in Israel ansehen und darüber diskutieren, wie wir uns in Zukunft gegenseitig unterstützen können.

Besondere Teilnahmevoraussetzungen

Teilnehmende sollten sich als Multiplikator_innen sehen und ihre Erfahrungen gerne an Dritte weiterreichen. Vom 11 - 13. Januar 2019 findet in Stuttgart im KKJ ein Vorbereitungsseminar statt. Die Teilnahme ist verpflichtend. Am 3. Februar 2019 reist die Gruppe gemeinsam nach Tel Aviv. Die Flüge organisiert die DGB-Jugend.

Bildungszeitantrag (PDF)

Seminarprogramm (PDF)

Fragebogen (docx)
Wichtig! Das vollständig ausgefüllte Dokument mit der Online-Anmeldung hochladen.

Freistellungsregelung/Veranstalter

Der Veranstalter DGB-Bildungswerk Baden-Württemberg (Willi-Bleicher-Straße 20, 70174 Stuttgart) ist anerkannter Träger für Qualifizierungsmaßnahmen im ehrenamtlichen Bereich nach § 5 Absatz 3 i.V.m. § 6 VO BzG BW nach § 5 Absatz 3 i.V.m. § 6 VO BzG BW Aktenzeichen: 12c12-6002-71 .

Teilnehmer min./max.: 10/10, angemeldet: 4, frei: 6

Das Angebot ist ausgebucht.
Für einen Platz auf der Warteliste nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Anmeldefrist

30.11.2018

Veranstaltungsort:

Israel

Seminargebühr

Die Seminarkosten betragen 200,00 Euro für Azubis, Studierende, Arbeitslose oder anderweitig sozial benachteiligte Personen. Für alle anderen betragen die Seminarkosten 250,00 Euro.

Seminarleitung

Anja Lange
Das Angebot ist ausgebucht.
Für einen Platz auf der Warteliste nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Zurück