Seminare

Qualifizierung und Bildung

„Wir gestalten mit!“ (Heidelberg) - storniert -


Kommunalwahlen 2019 in Baden-Württemberg

Am Sonntag, den 26. Mai 2019 finden in Baden-Württemberg die Kommunalwahlen statt. Was macht eigentlich ein Gemeinderat, was ist der Unterschied zur Verwaltung? Welchen Einfluss kann ich als Bürger*in auf wichtige kommunalpolitische Themen wie Wohnungsbau, Schulentwicklung, Stadtentwicklungskonzepte oder Beschäftigungssituation nehmen?

Im Seminar wird das Kommunalwahlsystem dargestellt und erörtert, welche Einflussmöglichkeiten auf die Kommunalpolitik bestehen. Welche Anforderungen von Arbeitnehmer*innen gibt es an eine gute öffentliche Daseinsvorsorge? Anhand von konkreten lokalen Beispielen werden inhaltliche Schwerpunktthemen diskutiert.

Freistellungsregelung:

ver.di G P B GewerkschaftsPolitische Bildung gemeinnützige Gesellschaft mbH, Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin, ist in Baden-Württemberg anerkannter Bildungsträger und bietet das Seminar in Kooperation mit dem ver.di Landesbezirk Baden-Württemberg, der für die administrative und organisatorische Umsetzung zuständig ist sowie dem DGB-Bildungswerk Baden-Württemberg nach Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg an.

Diese freistellungsfähige Veranstaltung erfüllt die Voraussetzung nach § 6 des Bildungszeitgesetzes Baden-Württemberg (BzG BW).

Hinweis:
Eine Beantragung für eine Freistellung im Rahmen des BzG BW ist spätestens 8 Wochen vor der Veranstaltung 14. Februar 2019 dem Seminarplan beim Arbeitgeber einzureichen!

Antragsformular (PDF) Freistellungsantrag nach Bildungszeitgesetz

Seminarplan (PDF) zusammen mit Freistellungsantrag beim Arbeitgeber einreichen


Anmeldefrist

29.03.2019

Veranstaltungsort:

IG-Metall Haus Heidelberg
Friedrich-Ebert-Anlage 24
69117 Heidelberg

Seminargebühr

Die Seminarkosten betragen 90,00 Euro, für Mitglieder von DGB-Gewerkschaften ist das Seminar kostenfrei. Getränke und Mahlzeiten sind inbegriffen.

Seminarleitung

Julia Friedrich (DGB) und Mia Koch (DGB)

Zurück